Medium:

Region:

Kategorie:

Unterkategorie:

[reset]            

WeltladenEZA Fairer HandelFairtrade

Newsletter vom 31.07.2018

Wenn der Newsletter nicht korrekt dargestellt wird, klicken Sie bitte auf folgenden Link:
http://newsletter.suedwind-buchwelt.at/

 

Vorboten des Bücherherbstes

Die ersten Neuerscheinungen des kommenden "Bücherherbstes" sind bereits eingetroffen. Romane von Erich Hackl, Henning Mankell, Anna Goldenberg, Petro Markaris ...

Apropos Herbst: Spielerisch können Kinder mit einem Memo-Spiel Bäume und ihre Blätter kennenlernen. Und zur Einstimmung auf den ersten Schultag haben wir für Sie ein paar Bilderbücher ausgesucht.

Ihr Südwind - Buchwelt Team

 

Neuerscheinungen

 
 

Am Seil

Erich Hackl, Diogenes (2018), 128 Seiten, € 20,60

Wie es dazu kam, dass der stille, wortkarge Kunsthandwerker Reinhold Duschka in der Zeit des Naziterrors in Wien zwei Menschenleben rettete. Wie es ihm gelang, die Jüdin Regina Steinig und ihre Tochter Lucia vier Jahre lang in seiner Werkstatt zu verstecken ... Auf Lucias Erinnerungen gestützt spannt Erich Hackl einen Bogen  über die dramatischen, zugleich eintönigen Jahre im Versteck bis in die unmittelbare Gegenwart.

zum Online-Shop

 

 
 

Der Sprengmeister

Henning Mankell, Hander (2018), 192 Seiten,  € 21,60

Als junger Mann wird der Sprengmeister Oskar Johansson bei einer fehlgeleiteten Zündung schwer verletzt. Seine Freundin bricht ihm die Treue, und er heiratet ihre Schwester Elvira. Die beiden führen mit ihren drei Kindern ein bescheidenes Leben. Henning Mankells erster Roman erzählt ein Arbeiterleben in der aufblühenden Industrie in Schweden und gibt den Benachteiligten eine unverwechselbare, eindrucksvolle Stimme.

zum Online-Shop

 

 
 

Briefe aus dem Gefängnis

Nelson Mandela, Beck (2018), 752 Seiten,  € 28,80

Im Laufe seiner 10 052 Tage in Haft schrieb Nelson Mandela eine Vielzahl von Briefen an Gefängnisbehörden, an Mitstreiter, Regierungsfunktionäre und  an seine Frau Winnie und seine fünf Kinder. Mehr als 250 ausgewählte Briefe, die meisten davon bislang unveröffentlicht, erlauben einen höchst unmittelbaren Blick auf diesen außergewöhnlichen Menschen.

zum Online-Shop

 

 
 

Alle, außer mir

Francesca Melandri, Wagenbach (2018), 68 Seiten, € 26,80

Kennen Sie Ihren Vater? Wissen Sie, wer er wirklich ist? Kennen Sie seine Vergangenheit? Die vierzigjährige Lehrerin Ilaria hätte diese Fragen wohl mit "ja" beantwortet ... Francesca Melandri entfaltet eine schier unglaubliche Familiengeschichte über drei Generationen und ein schonungsloses Porträt der italienischen Gesellschaft und sie holt die bisher verdrängte italienische Kolonialgeschichte des 20. Jahrhunderts in die Literatur.

zum Online-Shop

 

 
 

Versteckte Jahre

Anna Goldenberg, Zsolnay (2018), 192 Seiten, € 20,60

Wien, 1942: Kinderarzt Josef Feldner schützt den 17-jährige Hansi vor der Deportation, indem er ihn jahrelang versteckt ... Anna Goldenberg geht in ihrem Roman auf Spurensuche über die Rettung ihres Großvaters Hansi. Sie rekonstruiert diese singuläre Familiengeschichte als große Reportage und als Porträt eines Helden, der nie einer sein wollte.

zum Online-Shop

 

 
 

Drei Grazien - Ein Fall für Kostas Charitos

Petros Markaris, Diogenes (2018), 368 Seiten,  € 24,70

Als Kostas Charitos aus seinen Sommerferien zurück ins Athener Polizeipräsidium kommt, liegt schon ein neuer Fall auf seinem Tisch: Ein Professor wurde vergiftet. Ein Bekennerschreiben führt die Ermittler in die heiligen Hallen der Athener Universität, wo vieles im Argen liegt.

zum Online-Shop

 

 
 

Hier sind wir - Anleitung zum Leben auf der Erde

Oliver Jeffers, NordSüd (2018), 48 Seiten, ab 4 Jahre, € 16,50

Wie erkläre ich einem Kind die Welt in ihrer ganzen Vielfalt? Dass es Berge und Seen gibt, aber auch Wüste? Dass kein Mensch wie der andere ist, und dass wir doch alle die gleichen Bedürfnisse haben. Oliver Jeffers macht mit wenigen, präzis gewählten Worten und eindrücklichen Bildern die Welt begreifbar.

zum Online-Shop

 

 

Memo-Spiel

 
 

Bäume und ihre Blätter

Laurence King (2018), 50 Karten, ab 6 Jahre, € 14,90

Bei diesem Memo-Spiel werden die Bild-Paare aus den Blättern und dem Baum, von dem sie stammen, gebildet. Mit Abbildungen von bekannten und außergewöhnlichen Bäumen aus der ganzen Welt,  mit interessanten Fakten über die dargestellten Bäume.

zum Online-Shop

 

 

Schulanfang

 
 

Wir sind erste Klasse! Ein ABC zum Schulanfang

Daniela Kulot, Thienemann (2018), 40 Seiten,  farbig illustriert, € 13,40    

26 Kinder - und alle sind ganz unterschiedlich. Nur eines haben sie gemeinsam: Sie sind aufgeregt, denn heute fängt endlich die Schule an! Anton packt einen Apfel ein, ehe er seine Freundin Betti abholt. Vor der Schule treffen sie andere Kinder: von Carl bis Zora. Ein humorvolles ABC zum Schulanfang.

zum Online-Shop

 

 
 

TONI - Wie ist es in der Schule?

Verena Tschemernjak, Eigenverlag, € 9,99

Toni ist im Kindergarten schon eines von den großen Kindern. "Das bedeutet, dass ich im Herbst in die Schule komme. Aber was mache ich da eigentlich?"

zum Online-Shop

 

 
 

Mbongis Weg zur Schule

Lutz van Dijk, Duden (2018), 60 Seiten, ab 7 Jahre, € 8,30

Mbongi und seine Freunde leben in Südafrika. Er will in die Schule - genau wie seine besten Freunde. Nur wie soll er hinkommen? Der Weg ist weit, und Mbongi fehlt seit seiner Geburt ein Bein ... aber seine Freunde finden eine tolle Lösung!  Lutz van Dijk erzählt in dieser so berührenden wie unbeschwerten Geschichte aus dem Alltag von Kindern in seiner Heimat.

zum Online-Shop

 

 
 

Die Krumpflinge - Egon spukt in der Schule

Annette Roeder, cbj (2017), 88 Seiten, ab 6 Jahre, farbig illustriert, € 9,30

Egon Krumpfling darf seinen Freund Albi zur Lesenacht in die Schule begleiten! Doch dann gruselt sich der kleine Krumpfling so sehr, dass er einen Angstschrei nach dem anderen ausstößt. Die ganze Klasse,  die Albi für den "schreienden Angsthasen" hält, brüllt vor Lachen. Egon ist total zerknirscht: Er wollte doch nicht, dass sein Freund verspottet wird! Jetzt muss ein krumpfgenialer Plan her!

zum Online-Shop

 

 
 

Der Ernst des Lebens

Sabine Jörg/Ingrid Kellner, Thienemann, 32 S., ab 5 Jahre, € 6,10

Wenn du in die Schule kommst, beginnt der Ernst des Lebens", sagen die Großen zu Annette. Aber was das genau bedeutet, das sagen sie nicht. Soll sich Annette da überhaupt auf den ersten Schultag freuen? Als sie den Ernst des Lebens dann tatsächlich kennenlernt, ist alles ganz anders als gedacht.  Ein perfektes Lesevergnügen für Schulanfänger!

zum Online-Shop

 

 
Südwind-Buchwelt
Schwarzspanierstraße 15,
1090 Wien
Tel.: 01/405 44 34, Fax DW 5
Mo-Fr 10.00-18.00 Uhr,
Sa 10.00-13.00 Uhr
buchwelt@suedwind.at
Südwind-Weltmusik
Mariahilfer Straße 8,
1070 Wien
Tel.: 01/522 38 86, Fax DW 5
Mo-Fr 10.00-18.30 Uhr
Sa 10.00-18.00 Uhr
weltmusik@suedwind.at
Südwind-Versand
Schwarzspanierstraße 15,
1090 Wien
Tel.: 01/798 83 49
Fax: 01/798 83 75-15
versand@suedwind.at

Newsletter abbestellen

ONLINE-SHOP: Die aktuellste Südwind-Auswahl an Literatur & Weltmusik.
Jetzt einfach & schnell bestellen! www.suedwind-buchwelt.at