Medium:

Region:

Kategorie:

Unterkategorie:

[reset]            

WeltladenEZA Fairer HandelFairtrade

Daniel Kehlmann

Tyll

Rowohlt (2017), 480 Seiten, € 23,60

in den Warenkorb legen
"Tyll" beschreibt eine aus den Fugen geratene Welt, über die Verwüstungen durch den Krieg und die Macht der Kunst. Tyll ist die Neuerfindung einer legendären Figur, die durch das vom dreißigjährigen Krieg verheerte Land seine Wege zieht und dabei vielen sogenannten kleinen und großen Leuten begegnet. Ihre Schicksale verbinden sich zu einem Zeitgewebe einer Epoche, das uns nicht unberührt lässt.

weitere Titel der Kategorie Literatur