Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

25 km/h

Video

Koch, Neff & Volckmar GmbH Export (2019)

196 mm x 136 mm; ab 6 Jahre

ISBN 4030521755024

Sofort verfügbar oder abholbereit

Inhalt
Kurztext: Technische Angaben:
Bildformat: 1:1,85/16:9
Sprachen / Tonformate: Deutsch DD 5.1
Untertitel: Deutsch sonstiger Text Deutschland 2018. FSK ab 6 freigegeben. 0375502 Kurztext: Technische Angaben:
Bildformat: 1:1,85/16:9
Sprachen / Tonformate: Deutsch DD 5.1
Untertitel: Deutsch Klappentext Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen. Doch nach einer durchzechten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Die berührende Geschichte zweier Brüder, die erst mithilfe von viel Benzin und wenig PS zu der Erkenntnis gelangen, dass Blut eben doch dicker ist als Wasser. Autorentext: §06§Technische Angaben:
Bildformat: 1:1,85/16:9
Sprachen / Tonformate: Deutsch DD 5.1
Untertitel: Deutsch§15§Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen. Doch nach einer durchzechten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Die berührende Geschichte zweier Brüder, die erst mithilfe von viel Benzin und wenig PS zu der Erkenntnis gelangen, dass Blut eben doch dicker ist als Wasser.