Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Richard Wilhelmer (Buch + Regie)Anomalie (Dokumentarfilm)

Video

FALTER Verlags-Gesellschaft mbH Die Besten Seiten Österreichs (2019)

19.5 cm x 13.5 cm

ISBN 978-3-85439-799-1

Sofort verfügbar oder abholbereit

Hauptbeschreibung
Wer fragt sich nicht, was ist “normal”? Depressiv, oder einfach nur ein schlechter Tag? Bestimmen meine Ängste mich? Ist mein Kind normal? Wo beginnt die Krankheit der Seele?

Die Zahl psychischer Erkrankungen steigt, Psychopharmaka überschwemmen den Markt. Sind immer mehr Menschen der modernen Gesellschaft nicht gewachsen, oder mischt hier eine Industrie mit, um ihre Profite zu maximieren?

Gemeinsam mit hochkarätigen PsychologInnen, ÄrztInnen, TherapeutInnen sowie mit Menschen, die sich übertherapiert fühlen und einem selbsternannten “Irren”, der sich auch ohne Diagnose wohl in seiner Haut fühlt, macht sich der Film auf die Suche nach dem „wahren Ich“.

Sind wir noch „normal“ und wollen wir das überhaupt sein? Ein Film, der die Normalität in Frage stellt.