Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Neu bei Südwind

  • Murer: Anatomie eines Prozesses

    Graz 1963. Vor Gericht steht der ehemalige SS-Führer Franz Murer, Leiter des Ghettos von Vilnius von 1941-43. Holocaust-Überlebende reisen an um gegen Murer auszusagen. Die Beweislage ist erdrückend. ...

  • System Error, 1 DVD

    Regisseur Florian Opitz taucht mit seiner Dokumentation ein in die Welt des real existierenden Kapitalismus. Er betrachtet diese aus der Perspektive der Kapitalisten, die das große Wachstumsrad mit fast ...

  • Kindeswohl

    Fiona Maye ist eine erfahrene Familienrichterin in London. Ausgerechnet als ihre Ehe mit Jack in eine tiefe Krise gerät, wird ihr ein eiliger Fall übertragen, bei dem es um Leben und Tod geht: Der 17-jährige ...

  • Der Buchladen der Florence Green

    Kurztext: Technische Angaben:
    Bildformat: 1:1,85/16:9
    Sprache / Tonformat: Deutsch DD 5.1/Englisch DD 5.1
    Extras: Making-of; Musikvideo: La Librería - "Feeling Lonely"; Kinotrailer sonstiger ...

  • Kolyma

    Kolyma: tiefster und bitterkalter Nordosten Sibiriens. In der Stalin-Ära wurden hier Millionen von Menschen unter schrecklichsten Bedingungen in Arbeitslager gesperrt und schürften nach Gold. Unzählige ...

  • 303

    Jan ist davon überzeugt, dass der Mensch von Natur aus egoistisch ist. Deswegen ist er auch nicht weiter überrascht, als ihn in Berlin seine Mitfahrgelegenheit versetzt. Jule hingegen glaubt, dass der ...

  • Was uns bindet

    Gerade als ich geglaubt habe, endlich mit meinen Gefühlen für meine Eltern und meine Herkunft im Reinen zu sein, vererbt mein Vater mir und meiner Schwester sein altes, baufälliges Bauernhaus. Das Erbe ...

Südwind Bestseller

  • Die grüne Lüge

    Der Dokumentarfilm stellt das angebliche Öko-Engagement der Konzerne an den Pranger. In einer filmischen Reise um die Welt machen sich Kathrin Hartmann und Werner Boote auf die Suche nach der Wahrheit ...

  • Die verrückte Welt der Ute Bock

    Die unermüdliche Flüchtlingshelferin Ute Bock trifft in der "verrückten Welt der Ute Bock" auf Kabarett- und Filmgrößen wie Roland Düringer, Josef Hader, Karl Markovics, Dolores Schmidinger, Julia ...

  • Amelie rennt

    Amelie ist 13, eine waschechte Großstadtgöre und womöglich das sturste Mädchen in ganz Berlin. Amelie lässt sich von niemanden etwas sagen, schon gar nicht von ihren Eltern, die sie nach einem lebensbedrohlichen ...

  • weit.

    50.000 Kilometer per Anhalter, über die Ozeane mit dem Schiff und Nachwuchs in Mexiko. "WEIT. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" ist ein bunter und besonders authentischer Film über die außergewöhnliche ...

    € 23,99

  • Die beste aller Welten

    Die wahre Geschichte einer drogenabhängigen Mutter, der abenteuerlichen Welt ihres Kindes und ihrer Liebe zueinander.
    Adrian erlebt eine Kindheit im außergewöhnlichen Milieu einer Drogenszene am ...

  • Bauer unser

    Der Dokumentarfilm zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt wie es auf Österreichs Bauernhöfen zugeht. Einhellig ist der Tenor: So wird es nicht weitergehen. Es läuft etwas falsch: 40% der ...

  • Tomorrow - Die Welt ist voller Lösungen

    Was, wenn es eine Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Die Schauspielerin Mélanie Laurent und der Aktivist Cyril Dion machten sich auf den Weg sprechen mit ...

  • Kinders

    Die Wiener Regie-Brüderpaars Arash und Arman Riahi folgen in ihrem Dokumentarfilm ?Kinders? einem guten Dutzend junger Menschen aus prekären Lebensverhältnissen, die ihre persönlichen, ethnischen oder ...

  • Loving Vincent

    Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin soll den Brief aushändigen, doch er kann den Bruder nicht ausfindig ...

  • Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

    Alles beginnt mit einer großen Liebe: Hannah und Ole Nydahl fühlen sich eng verbunden in ihrer Sehnsucht nach geistiger Freiheit, in der Suche nach etwas Besserem. 1968 folgen sie frisch verheiratet ...

  • Die göttliche Ordnung

    Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen ...

  • Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

    Ein Film über Menschen, die etwa /s bewegen. Sie engagieren sich für lebendige politische Kultur, für nachhaltige Lösungen bei Lebensmittel und Bauen, für Klarheit im Denken über Wirtschaft, für ...

  • Die Migrantigen

    Marko und Benny, zwei Wiener mit sogenanntem ?Migrationshintergrund?, sind vollständig integriert. So sehr, dass sie kaum noch als fremd wahrgenommen werden ? wären da nicht Bennys schwarze Haare. Als ...