Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Weltladen

Das Sortiment in unseren beiden Filialen umfasst neben Büchern, Filmen und Musik auch Weltladen-Produkte. Sie erhalten bei uns Lebensmittel, Kaffee, Kunsthandwerk, Schmuck, Keramik, Kosmetik, Taschen & Lederwaren und Mode aus fairem Handel. Aktuell führen wir Kleidung der Labels "Anukoo", "Göttin des Glücks", "Anzüglich", "Brandless" und "Fairytale".

Im Weltladen steckt Vielfalt, Atmosphäre, Fantasie und Lebensfreude. Die Produkte erzählen von den Besonderheiten des Herkunftslandes, von den Menschen, die sie erzeugen, von deren Lebensbedingungen, deren Ideen und Leistungen.

Das System des Fairen Handels basiert auf den Werten Respekt, Solidarität und Vertrauen. Produkte aus fairem Handel sind von höchster Qualität und Authentizität und geben gleichzeitig die Gewissheit, dass die Produzent_innen angemessen und fair für ihre Arbeit entlohnt werden. Der Faire Handel leistet einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung, indem er faire Preise, langfristige Abnahmegarantien und Vorfinanzierungen bietet und die Rechte von Arbeiter_innen ­– speziell in den Ländern des Südens ­– sichert.

Unsere beiden Wiener Weltläden in der Schwarzspanierstraße und Mariahilferstraße leisten einen wichtigen Beitrag zu einer funktionierenden regionalen Versorgung mit Fairtrade-Produkten. Wir als Konsument_innen haben durch unsere täglichen Kaufentscheidungen die Möglichkeit, Handelsbeziehungen mitzugestalten. Unsere Entscheidung für fair gehandelte Produkte trägt zu mehr sozialer Gerechtigkeit bei.

„Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten,

 die viele kleine Schritte tun,

können das Gesicht der Welt verändern.“

(Afrikanisches Sprichwort)