Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Imhof, AgnesSei anders, sei Du! Mutmachgedanken schreibender Frauen

Hardcover

Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG (2019)

64 Seiten; 200 mm x 129 mm

ISBN 978-3-411-72372-0

Sofort verfügbar oder abholbereit

Kurztext / Annotation
Wenn wir ganz wir selbst sind, dann fühlen wir uns einfach wunderbar und strahlen das auch aus.

Agnes Imhof hat Zitate von Dichterinnen und Schriftstellerinnen der unterschiedlichsten Epochen und Kulturkreise zusammengetragen und zeigt, was wir von ihnen abgucken können. Ein kluges, Mut machendes Geschenkbuch mit vielen stimmungsvollen Fotos.

Langtext
Mut bedeutet nicht nur, den Mount Everest zu erklimmen oder mit einem Soloprogramm auf Tournee zu gehen. Mut bedeutet auch, den Mund aufzumachen, wenn man etwas zu sagen hat, sich Freiräume zu nehmen, wenn der Alltag einen auffrisst, und die wildesten Klamotten zu tragen, auch wenn sie nur einem selbst gefallen. Wenn wir ganz wir selbst sind, dann fühlen wir uns einfach wunderbar und strahlen das auch aus.

Agnes Imhof hat Zitate von Dichterinnen und Schriftstellerinnen der unterschiedlichsten Epochen und Kulturkreise zusammengetragen und zeigt, was wir von ihnen abgucken können. Ein kluges, Mut machendes Geschenkbuch mit vielen stimmungsvollen Fotos.

Agnes Imhof ist promovierte Islamwissenschaftlerin und studierte außerdem Philosophie und vergleichende Religionswissenschaft. Sie hat eine Ausbildung in klassischem Gesang und sang zehn Jahre im Chor der Bamberger Symphoniker. Agnes Imhof ist verheiratet und hat ein Kind. Sie lebt in der Nähe von München. 2018 erschien von ihr der Erfahrungsbericht "Dummerweise hochbegabt".