Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

KristoffAus da Haut

Audio

GOOD TO GO (2020)

CD, 11 Tracks

ISBN 9008798274468

Sofort verfügbar oder abholbereit

Langtext
Christoph Jarmer ist als Kristoff bei sich selbst angekommen. Viele Jahre war er Gitarrist in der von ihm mitgegründeten Band Garish. Dann folgte Esteban's, ein Projekt mit tendenziell schwermütigen englischsprachigen Indie-Songs. Dann kam Oberst Stern, der als Jarmers alter ego mit einer Kombination aus Dialekt und Beats von sich reden machte. Am Valentinstag anno 2020 veröffentlicht Christoph Jarmer unter einem Künstlernamen, der seiner Identität so nahe wie kein Pseudonym zuvor kommt, seinen Erstling "Aus Da Haut". Es ist tatsächlich eine Häutung. Möglicherweise eine finale. Das Album versammelt elf poetisch-melancholische Dialekt-Lieder aus Kristoffs Feder, die musikalisch am ehesten an den US-Folk-Rock der 1970er erinnern und doch völlig eigenständig, zeitlos und in Österreich so noch nicht gehört erklingen. Den Titel "Aus da Haut" hat er gewählt, weil es für ihn zum Aus-der-Haut Fahren ist, dass er nicht aus seiner Haut kann. Es ist also die Auseinandersetzung mit sich selbst im Kontext des Zwischenmenschlichen, die Kristoffs Erstling inhaltlich definiert. Wie jeder Neuanfang ist auch "Aus Da Haut" ein Experiment und Wagnis. Es ist der Versuch eines erfahrenen und gereiften Musikers, die ihm gebührende Beachtung und Anerkennung zu finden, indem er seinen bisher authentischsten, ehrlichsten, verletzbarsten und zugleich kraftvollsten Kurs einschlägt. Die Zeichen stehen gut.